Falk – Der Seeadler

Neu ab Mai 2015

falk_seeadler-A+B

Die komplexen Seeadler-Abenteuer um Udo von Speeringen der deutschen Falk-Heft-Piccolo-Reihe wurden in Frankreich vom französischen Lizenznehmer Aventure et Voyage in seiner Heft-Reihe en Garde! eigenständig überarbeitet in zwei Geschichten aufgeteilt. Die zweite Geschichte um die Menschenjagd wurde bereits in dem Buch Falk – Das Schlangennest veröffentlicht.

Die hier abgedruckte Geschichte ist der erste Teil der ersten französischen Fassung, veröffentlicht in en Garde!, Nummer 11, im Oktober 1965. Hier geht es um die Entführung von Prinzessin Edelgard durch den gefürchteten Seeadler, einem Piraten, der die ganze Küste in Angst und Schrecken versetzt und um Falks erste Begegnung mit ihm. Falk kann ihn trotz aller Widrigkeiten bis in seine geschützte Seefestung verfolgen, um dort schließlich die Wahrheit über die Gründe seiner schändlichen Tat zu erfahren…

Das 68-seitige Abenteuer erscheint als Buch (Hardcover) in drei Varianten:

  • Ausgabe A in Schwarz/Weiss (mit Ertugrul-Cover frei nach Chiomenti), Auflage 250 Exemplare, ISBN 978-3-941694-23-1, für € 29,95 – VERGRIFFEN
  • Ausgabe B vierfarbig, neu coloriert (mit Wäscher-Cover), Auflage 350 Exemplare, ISBN 978-3-941694-24-8, für € 39,95
    Quantity

falk_seeadler-C

Ausgabe C als limitierte Sonderausgabe mit neugestaltetem Wäscher-Cover und einer bislang unveröffentlichten Falk-Bildkarte, nummeriert und vom Autor signiert, als Beilage, nur in Kombination mit „Falk – Hochwald, der Grausame”, zum Preis von € 149,90.

0 0items

Your shopping cart is empty.

Items/Products added to Cart will show here.